Die Philosophie der „Kampfkunst und Fitness Akademie Frankenthal“ ist es, Kampfkunst für jeden zu ermöglich, dem Menschen ganzheitlich zu helfen, Körper und Geist zu trainieren und selbstbewusster zu denken und zu handeln.
Wir unterrichten: traditionelles Wing Chun nach Großmeister Ip Man, realistische Selbstverteidigung, Tae Kwon Do, Escrima, MMA-Cross-Fit, Kickboxen, Krav Maga.

Mein Name ist Thomas Mertz ich bin Leiter der “ Kampfkunst und Fitness Akademie Frankenthal“
Geboren wurde ich 1966 in Frankenthal und begann im Jugendalter mit Kampfsport.
Von dieser Zeit an habe ich mich in den verschiedensten Kampfsportarten ausprobiert.
Alles was ich gelernt und gezeigt bekommen habe sehr interessant und inspirierend für meinen Weg als Kampfkünstler.
Trotzdem hatte ich immer das Gefühl nicht angekommen zu sein.
Meine Suche nach weiteren Möglichkeiten der Selbstverteidigung führte mich zum Wing Chun.
Auch hier musste ich feststellen, dass es viele Stillrichtungen und Interpretationen der Kampfkunst Wing Chun gibt.
Auf meinem Weg durch die verschiedenen Stile habe ich die Quellen / Ideen / Philosophien
des Wing Chun immer wieder ansatzweise gesehen, der Ursprung war klar erkennbar.
Jedoch waren die Stile in letzter Konsequenz immer mehr oder weniger weit weg von dem eigentlichen Ursprung des Wing Chun entfernt.
Daher wuchs in mir immer mehr das Verlangen, nach dem Stil, welchen Ip Man einst lehrte.
Die verschiedenen Wing Chun Stile, entstanden nach Großmeister Ip Man´s Tod,
jeder seiner Schüler interpretierte das Wing Chun anders und für sich selbst, jeder hatte von seinem Wissen,
welches Sie von Großmeister Ip Man erlernt hatten, eigene Interpretationen.

Unsere Schule ist nun in der glücklichen Lage freies Wing Chun zu unterrichten.
Aus diesem Grund wollen und sind wir nicht gezwungen an bestimmten Wing Chun Stilen festzuhalten.
Unser Anspruch ist es die verschiedenen Wing Chun Stile zu vereinen,
so dass das Wing Chun wieder näher zum Ursprung Ip Man´s kommt.

Langjährige Erfahrung als Trainer...

•    Selbstständiger Kampfkunstlehrer für Wing Chun Kickboxen Krav Maga Boxen
•    Seit 2013 wöchentliche Kurse im „Zentralinstitut für Seelische Gesundheit“ Mannheim
•    Unterricht für weibliche / männliche Opfer von Gewalt / Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS)
•    Vermittlung von Kampfsportkenntnissen an Erwachsene und Kinder sowohl in Klein- als auch Großgruppen,
•    Leitung von Gruppenkursen für Fortgeschrittene mit gemeinsamen Sparring
•    Training von besonders ambitionierten Schülern und Schülerinnen im Einzelunterricht
•    Lehrkraft für / MMA Cross Fitnesstrainer
•    Vermittlung fernöstlicher Geschichte und Philosophie im Zusammenhang mit der Kampfkunst Wing Chun
•    Durchführung diverser Lehrveranstaltungen im Fitnessbereich / Selbstverteidigung Frauen / +60 SV für jedermann
•    Gewaltprävention / Deeskalation / Selbstverteidigungskurse für Firmen und Ärzte Pflegepersonal, Schulen, Kindergärten, Privatpersonen usw.

Einige Referenzen:

BASF SE Ludwigshafen, Sozialstation Frankenthal, ZI Mannheim, Schillerschule Realschule, Carl-Bosch-Grundschule, Robert Schumann Gesamtschule,
Verbandsgemeinde Herxheim (Landau), CJD Landau, Ludwigshafener Sicherheitstage 2014, DBfK Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe usw.